LOT 33 : ASTON MARTIN LAGONDA

Der Aston Martin Lagonda aus der zweiten Serie galt als das fortschrittlichste Auto seiner Zeit. Das keilförmige Design und das von Elektronik dominierte Interieur galten als absolute Sensation. Dieser ist mit einer Laufleistung von etwa 46.803 Kilometern und dem bestechend perfektem Zustand des Interieurs etwas ganz besonderes und äußerst selten zu finden. Der Wagen stammt von einem Sammler, der weder Wartungsstau noch technische Mängel zuließ.

Das Fahrzeug muss innerhalb von 3 Werktagen nach der Auktion vom Käufer bezahlt und abgeholt werden. Die Abholung kann in Form von Selbstabholung oder Abholung durch ein Transportunternehmen erfolgen. Bei erfolglosem Verstreichen der Frist hat der Käufer die Kosten für die Lagerung des Fahrzeugs i.H.v. 25,- € pro Tag zu zahlen.
Allgemeiner Hinweis: Gemäß unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen handelt es sich bei den von Classic Car Auctions versteigerten Fahrzeugen um Kommissionsware, die Classic Car Auctions von Einlieferern zur Verfügung gestellt wird. Classic Car Auctions übernimmt keine Haftung für versteckte Mängel, die im Rahmen der Begutachtung nicht festgestellt werden konnten. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz von Classic Car Auctions.

Type: Lagonda Serie 2
Marke: Aston Martin GB
Baujahr: 1983
Erstzulassung: 1.2.1983
Erstauslieferung: kA
Zulassung: österreichische Kfz-Papiere
Fahrgestellnummer: SCFDL01S2DTL13243
Motor: 8 Cyl. Benzin, 5340 ccm, 206 KW
Motornummer: kA
Getriebetyp: Automatik
Kilometerstand abgelesen: 46.803 km
Lackierung: grün
Interieur: Leder beige
Sonderausstattung:
Sonderkonditionen: Es fallen 10% Käuferaufgeld zzgl. Mwst an.
Abhol- und Lagerbedingungen: siehe ausführliche Beschreibung

Schätzwert: € 95.000,- bis € 110.000,-

cca